Unser Executive Board

Executive Board

Das Executive Board koordiniert die verschiedenen strategischen Initiativen der Gruppe. Hierbei liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der Überprüfung der operativen Steuerung in Bezug auf Zielerreichung, Entwicklungs- und Aktionspläne, Personalstrategie und Geschäftsentwicklung.

Thomas Kehl | Chief Executive Officer

Herr Thomas Kehl ist im Juli 2015 als Aufsichtsratsvorsitzender in die Pfaudler-Gruppe eingetreten und leitet darüber hinaus seit Oktober 2016 das Unternehmen als Chief Executive Officer.  Zuvor war Thomas Kehl Geschäftsführer und CEO der Coperion Gruppe, einem ehemaligen Portfoliounternehmen der DBAG. Als er 2008 zu Coperion kam, verantwortete Thomas Kehl das Geschäft mit Compoundiersystemen sowie das Servicegeschäft. Vor dieser Tätigkeit bei Coperion  war Thomas Kehl vier Jahre Geschäftsführer bei Rieter Automatik und Senior Vice President der Rieter AG in der Schweiz. Seine vielfältige Erfahrung in der Industrie basiert auch auf seiner Tätigkeit als CEO bei Freudenberg Nonwovens und mehreren leitenden Positionen in der Hoechst Gruppe und ihren Tochterunternehmen. Internationale Erfahrung sammelte Thomas Kehl unter anderem über fünf Jahre in unterschiedlichen Managementpositionen in den USA.

Alexander Pömpner | Chief Financial Officer

Herr Alexander Pömpner, CFO der Pfaudler-Gruppe, war zuvor als Chief Financial Officer für die Vision Ophthalmology Group tätig, ein internationales Unternehmen im Bereich der Augenheilkunde. Davor war Herr Pömpner drei Jahre CFO der BBI Group, einem globalen Hersteller von Rohmaterialien und Lateral Flow Tests für die Diagnostik- und Gesundheitsindustrie, mit Sitz in Cardiff, Wales / Großbritannien. Davor war er in verschiedenen Finanz- und M&A-Positionen in Europa und Asien für den Chemikaliendistributor Azelis und den Industrieverpackungshersteller Mauser tätig.

Mark Goldsmith | Chief Operating Officer

Mark Goldsmith ist seit 19 Jahren für die Pfaudler-Gruppe tätig und besitzt umfassende Erfahrung mit der Pfaudler Produktpalette und den angebotenen Serviceleistungen. Mark Goldsmith war zuletzt Service Director für die Regionen UK, Irland und Singapur. Von 2004 bis 2016 war er General Manager des Pfaudler Werks in Leven, Schottland. Während seiner Zeit bei Pfaudler hat Mark Goldsmith wichtige Restrukturierungsprojekte in den USA, Brasilien und UK organisiert und realisiert. Vor seiner Zeit bei Pfaudler hatte er mehrere führende Managementpositionen im Bereich des Maschinenbaus und in der Bergbau Branche inne. Mark Goldsmith ist Mitglied der Fife Business Community und hat Vorsitzmandate bei mehreren Business Developments.